skip to content

Ermittlung der Taupunkttemperatur


Mit dem folgenden Taupunktrechner können Sie die Oberflächentemperatur ermitteln, bei der sich Tauwasser (Kondenswasser) auf Bauteiloberflächen (Putz, Tapeten, Fensterscheiben etc.) bildet. Jedoch kann sich Schimmelpilz bereits ab einer relativen Luftfeuchte von ca. 80% bilden, daher wird hier auch die zugehörige kritsche Oberflächentemperatur angegeben:
Hierzu müssen Sie die Raumtemperatur und die Raumluftfeuchtigkeit messen und mit den Schiebereglern einstellen.

 





  

Die Taupunkttemperatur eines Raumes ist diejenige Temperatur, bei der die in der Raumluft vorhandene Feuchtigkeit nicht mehr von der Raumluft gehalten werden kann und dann in Form von Wassertröpfchen abgegeben wird. Sie wird auch als Mass für die absolute Feuchte verwendet. Wenn der Taupunkt erreicht ist, weist die Luft 100 % relative Feuchtigkeit auf, der Wasserdampf ist dann in der Luft gesättigt.