Fachliteratur zum Thema Schimmelpilz

Literaturtipps rund um das Thema Schimmelpilz und Sanierung

Schimmelpilze und Bakterien in Gebäuden: Erkennen und Beurteilen von Symptomen und Ursachen [Gebundene Ausgabe]
von Gunter Hankammer und Wolfgang Lorenz

Welche Ursachen gibt es für das häufige Auftreten von Schimmelpilzen und Bakterien in Gebäuden? Wie kann Schimmelpilzen schon bei der Planung und Ausführung vorgebeugt werden? Wie ist Schimmelpilzbefall zu sanieren? Diese und weitere wichtige Fragen beantwortet die Neuauflage "Schimmelpilze und Bakterien in Gebäuden". Das Werk zeigt, wie Schimmelschäden eindeutig erkannt und saniert und wie diese Schäden vermieden werden. Die wichtigsten bautechnischen, juristischen und gesundheitsrelevanten Aspekte werden praxisnah und verständlich erklärt. Dieses Handbuch gibt wertvolle Tipps und Mittel an die Hand, um Schimmelprobleme in den Griff zu bekommen. Neue Praxisfälle und Urteilsbegründungen bei Schimmelpilzbefall sowie zahlreiche Abbildungen runden die Neuauflage ab.

Über die Autoren:
Dipl.-Ing. Gunter Hankammer ist seit 30 Jahren in verschiedenen Bereichen der Baupraxis tätig. Er leitet eine Projektsteuerungsgesellschaft und ist beratender und bauvorlageberechtigter Ingenieur. Außerdem ist er öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden sowie Schimmelpilze und andere Innenraumschadstoffe bei der Handelskammer Hamburg und für Honorare für Architektenleistungen bei der Hamburgischen Architektenkammer. Er ist Gründungsmitglied und Vorsitzender des Bundesverbands Schimmelpilzsanierung e.V. (BSS), Berlin.
Dr.-Ing. Wolfgang Lorenz ist seit über zehn Jahren spezialisiert auf die Begutachtung von Schadstoffen in Innenräumen sowie von Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden an Gebäuden und seit 2005 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Innenraumschadstoffe. Er ist Inhaber und Leiter des Instituts für Innenraumdiagnostik in Düsseldorf und Berlin. Er ist Gründungsmitglied und stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbands Schimmelpilzsanierung e.V. (BSS), Berlin.

Sanierung von Feuchte- und Schimmelpilzschäden:
Kombi-Ausgabe Schulungsfilm auf DVD und Buch "Schimmelpilze und Bakterien in Gebäuden", 2. Auflage [Gebundene Ausgabe]

Schimmelpilze: Vorkommen, Gesundheitsgefahren, Schutzmaßnahmen
von Wolfgang Mücke und Christa Lemmen

Das Buch betrachtet die Schimmelpilze nicht nur aus rein mykologischer Sicht, es geht auch darauf ein, wo Schimmelpilze und deren Sporen vorkommen, wie sie auf den menschlichen Organismus wirken (Mykosen, Vergiftungen, Allergien) und wie man sich am besten vor Schimmelpilzen schützen kann bzw. deren Auftreten minimiert. Es richtet sich daher gleichermaßen an alle Mykologen, Toxikologen und Mediziner, aber auch an alle interessierten Laien.


Schimmelpilze: Lebensweise, Nutzen, Schaden, Bekämpfung
von Ulrich Kück, Minou Nowrousian, Birgit Hoff, Ines Engh, Jürgen Reiß

Diese Neuauflage umfasst alle Bereiche, in denen Schimmelpilze eine Rolle spielen. Besondere Betonung liegt dabei auf ihrer Bedeutung für die Lebensmittelindustrie, den Materialschutz und die Medizin. Nach einer kurzen Darstellung der zytologischen Besonderheiten und der Stellung der Schimmelpilze innerhalb der Pilz-Systematik werden ihre Verbreitung, ihre physiologischen Kennzeichen, ihr Einsatz zur Gewinnung organischer Verbindungen und zur Lebensmittelherstellung behandelt. Beispiele für den Einsatz von Schimmelpilzen auf Grund ihrer speziellen Stoffwechselleistungen im Rahmen der Biotechnologie werden beschrieben, sowie der Befall und Verderb von Nahrungsmitteln und Materialien. Ein Abschnitt ist dem Mykotoxin-Problem gewidmet.

Schimmelschäden vermeiden: Bauphysikalische Grundlagen. Analyse und Ursachen. Hinweise zur Vermeidung und Sanierung
von Antje Lotz, Peter Hammacher

In den letzten Jahren haben Allergien und ähnliche Erkrankungserscheinungen stetig zugenommen. Im Innenraum, sei es als Wohnung oder als Arbeitsplatz, gewinnen neben den chemischen immer mehr die biologischen Faktoren an Einfluß. Durch die Gefährdung von Gesundheit und Bausubstanz wird das Thema Schimmelpilzbildung zum Streitpunkt zwischen Bauherr und Bauträger oder Mieter und Vermieter. Gezielte Maßnahmen zur Beseitigung können erst nach Klärung der tatsächlichen Ursache für den Schimmelbelfall durchgeführt werden. In Zukunft wird daher die verstärkte Zusammenarbeit von Architekten, Sachverständigen, Bauträgern, Bauphysikern, Biologen und auch von Bewohnern notwendig werden. Anhand von zahlreichen Praxisbeispielen werden bauphysikalische und konstruktive Zusammenhänge dargestellt, Sanierungsmaßnahmen vorgeschlagen sowie Prüfmöglichkeiten zur Ursachenfeststellung aufgezeigt.

Schimmelpilze und andere Innenraumbelastungen.
von Frank Fössel

Kurzbeschreibung:
Schimmelpilzbefall in Innenräumen beschäftigt seit langem nicht nur Bewohner und Vermieter, sondern immer mehr auch Baufachleute, Sachverständige und Gerichte. Hierbei zeigen sich bisweilen erhebliche Wissens- defizite über die komplexen Zusammenhänge dieses Phänomens. Der Autor zeigt erstmals, wie mikro- biologische, bauphysikalische und bauchemische Faktoren bei der Entstehung von Schimmelpilzen zusammen- spielen. Typische Erscheinungsformen sowie die gesundheitlichen Auswirkungen von Schimmelpilzen in Innen- räumen werden dargestellt, Untersuchungsmethoden und Innenraumdiagnostik beschrieben. Anschließend werden Sanierungsverfahren und Möglichkeiten der Prävention von Schimmelpilzbefall aufgezeigt und die rechtlichen Aspekte beleuchtet. Abgerundet wird dieses Fachbuch durch ein sehr umfangreiches Glossar und Literaturverzeichnis. Das Buch zeigt, dass Schimmelpilzbefall ein sehr komplexes Problem darstellen kann, geht aber auch auf andere Innenraumbelastungen ein, soweit es für das Verständnis dieses Buches hilfreich sein kann.

Über den Autor:
Frank Frössel, Jahrgang 1968 ist Autor zahlreicher Fachartikel und Referent in Seminaren und Vorträgen; Produktmanager für Mauerwerkstrockenlegung und Kellersanierung sowie Projektmanager für Altbausanierung bei einem führenden Baustoffhersteller; Sachverständiger für Bautenschutz und Bausanierung; Mitglied im Bundesverband der Sachverständigen und Fachgutachter sowie in anderen, themenrelevanten Fachverbänden und Arbeitskreisen; Mitglied im Bundesarbeitskreis Baufachpresse


   
   

 

Partnerseiten:     energieberatung     webdesign     Energieausweis.de     Energiepass.de     Werbung für Energieberater     Sportvereine     knipspunkt.de     Ahrensburg im Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein
5.6.30-he.0
supported by www.rankingcloud.de